...
close

Cookie-Einstellungen

Zulassen:

 

Infos/Erklärung
Gemäß Ihrem Recht auf informierte Selbstbestimmung.

 tutor tutor

delete account

Damit wir unseren Service verbessern können, würden wir uns über die Angabe eines Grundes freuen.
Thank you!



Abbrechen

Besser wissen durch Nachhilfe: Wissensfragen

Hier kannst Du eine Wissensfrage zu einem Thema stellen, das Dich interessiert.
Die Fragen und die Antworten darauf werden hier veröffentlicht und evtl. zusätzlich an interessierte Benutzer (Nachhilfelehrer/innen) weitergeleitet.

Die Fragen sollten eher allgemeiner Natur sein, z.B. : "Ich will eine chinesische Sprache lernen. Mandarin oder Kantonesisch?", oder: "Vor Klausuren bin ich immer sehr nervös und bin schnell blockiert, obwohl ich vorbereitet bin - was kann ich tun?"

Alle Fragen & Antworten werden moderiert. Unangebrachte oder unhöfliche Beiträge, Links zu anderen Webseiten o.ä. werden gelöscht. Achtung: hier gibt es keinen Kundenservice.
Dieser Service soll keinen Unterricht ersetzen.

Unterschied Programmiersprachen C, C++, C#

Worin liegt der grundlegende Fortschritt / Neuerung von der Programmiersprache C# gegenüber C/C++ ?
Informatik, Programmierung, C++, C#, Programierung in C, Programmierung in C++, Programmierung in C#
Datum: 09/12/2019 18:48, Benutzer 11284Antwort:
C++ ist eine Weiterentwicklung von C. Mit C++ wird hauptsächlich die objektorientierte Entwicklung von Programmen besser unterstützt bzw. für den Programmierer vereinfacht. 

C# ist eine Programmiersprache von Microsoft. Die Syntax ist stark an die von C bzw. C++ abgelehnt. 
+ 1 weitere Antworten:
Datum: 07/20/2019 17:02, Benutzer: 108261Hallo,
C# basiert zwar syntaktisch in erster Linie auf C, allerdings hören damit die Gemeinsamkeiten schon auf. Es ist keine "Weiterentwicklung von C++", sondern wurde von Microsoft als neuer Zweig speziell für die Programmierung für .NET-Umgebungen geschaffen.
C++ ist eine nativ-kompilierte, objektorientierte, imperative, strikt typisierte Programmiersprache, die die Syntax von C und teilweise auch den frühen C++-Versionen mit einen der modernen Features der Pascal-Sprachfamilie kombiniert (hierzu gehören insb. "echte" Strings und Arrays, die Repräsentation von Klassenobjekten als Referenzen sowie Properties, aber auch noch viele weitere Dinge, die man so in C/C++ damals nicht fand und heute so auch noch nicht findet.
Anders als C++ wird C# standardweise für die .NET-Umgebung in einen bestimmten Bytecode kompiliert, der in der VM dann ausgeführt wird.
Viele der Features haben es inzwischen (teilweise in etwas angebänderter Form) auch in andere Programmiersprachen wie Java geschafft, einige wurden sogar von C++ bzw. neueren Pascal-Implementierungen übernommen. So findet man in C++ heute auch Properties und in Delphi-Pascal auch Generics.
Man kann also sagen, dass C# syntaktisch auf C bzw. dem frühen C++ basiert, intern eher die Java arbeitet und die Paradigmen und Sprachfeatures hingegen nach dem Vorbild von Pascal gestaltet wurde. Es löste Visual Basic in den frühen 2000ern ab.
Aktion: antworten

Die Frage:

 
Weitere Fragen: 42










Tutor | Tutor | Nachhilfevermittlung | Send request |  EF Familie Unternehmsnetzwerk Erfolgsfaktor Familie
Merkzettel ()