...
close

Cookie-Einstellungen

Zulassen:

 

Infos/Erklärung
Gemäß Ihrem Recht auf informierte Selbstbestimmung.

Konto löschen

Damit wir unseren Service verbessern können, würden wir uns über die Angabe eines Grundes freuen.
Vielen Dank!



Abbrechen
 ein/e Nachhilfelehrer/in  kontaktieren

Nachhilfe-Anfrage


Ihre Lehrer-Vorauswahl: ID 5421

Bereits registriert? Hier geht's zum Login.

Melden Sie sich einfach kostenlos an.

Die Kontaktdaten werden nicht veröffentlicht, bzw. anonymisiert.
Wir benötigen diese ausschließlich zu Vermittlungszwecken und zur Entfernungsberechnung.





  Fach, oder: ⇩    
  Fächer eingeben  
  Lernjahr / Niveau / Klassenstufe    
  Vorname + Name  
     
 
Strasse + Nr
 
  PLZ + Ort    
       
  Email  
  Telefon  
  Mobil  
Onlineunterricht?




      optional

  Qualifikationen

  Details
Was? Wer?
Warum? Wann?
Wo? Wie?
Wofür?
Diese Daten werden ausschließlich zwecks Kontaktaufnahme gespeichert und nicht an Dritte weitergereicht.
Jede Anmeldung wird manuell geprüft. Einträge mit falschen Daten werden dauerhaft von der Benutzung dieser und anderer Seiten ausgeschlossen.
Die Registrierung und Suche ist kostenlos.
Wird der Unterricht über einen Probetermin hinaus fortgesetzt, so gilt die Vermittlung als erfolgreich.
Ausschließlich im Falle einer erfolgreichen Vermittlung, d.h. wenn der Unterricht über einen Probetermin hinaus fortgesetzt wird oder im Fall einer kurzfristigen Nothilfe, fällt eine einmalige Vermittlungsgebühr an: Euro 27,00.
Sollte der Unterricht nach einem Probetermin nicht fortgesetzt werden bleibt die Vermittlung 100% kostenlos.
Die Vermittlung ist für einzelne / private Nachhilfelehrer kostenlos.
Für Institute und Firmen, die Nachhilfe anbieten wollen, ist die erste erfolgreiche Vermittlung kostenlos. Ab der zweiten erfolgreichen Vermittlung wird eine symbolische Vermittlungsgebühr je erfolgreiche Vermittlung fällig. (7,89€)
Sollte die selbständige Kennzeichnung als Institut oder Firma versehentlich oder absichtlich unterbleiben, so wird dies nachträglich in Rechnung gestellt.
Eine Vermittlung gilt dann als erfolgreich, wenn über einen Probetermin mindestens ein weiterer Unterrichtstermin stattfindet.

(optional)
Firmenkonditionen: Für Firmen und Nachhilfeinstitute beträgt
die Vermittlungsgebühr je erfolgreich vermittelter Lehrkraft: 67,92 Euro
Rechnungsstellung erfolgt per Email und Briefpost.
Gemäß § 19 UStG enthält der Preis keine Umsatzsteuer.
Unser Team meldet sich bei Bedarf per Email und/oder telefonisch.
(Allerdings eher in Ausnahmenfällen)




Wir garantieren: Alle Deine privaten Daten bleiben bei uns!
Alles bleibt anonym bis ausdrücklich Kontakt gewünscht wird.











Nachhilfe | Nachhilfelehrer | Nachhilfevermittlung | Gesuch aufgeben |  EF Familie Unternehmsnetzwerk Erfolgsfaktor Familie