...
close

Cookie-Einstellungen

Zulassen:

 

Infos/Erklärung
Gemäß Ihrem Recht auf informierte Selbstbestimmung.

Konto löschen

Damit wir unseren Service verbessern können, würden wir uns über die Angabe eines Grundes freuen.
Vielen Dank!



Abbrechen
      Optionen
Benutzer ID    

Nachhilfe Elektrotechnik

Suche: Elektrotechnik   (1 Ergebnisse / )    |    Alle Nachhilfelehrer für: Elektrotechnik
Wir sind optimistisch, dass wir Ihnen helfen und Sie vermitteln können!
Denn wir recherchieren auch AKTIV, wenn wir derzeit scheinbar(!) kein passendes Angebot in unserer Datenbank haben sollten. Bitte melden Sie sich auf jeden Fall risikofrei, kostenlos & unverbindlich an:
Jetzt kostenlos registrieren - wir kümmern uns um den Rest.
Übrigens: Schon mal über Online-Nachhilfe nachgedacht? Viele unserer Anbieter können auf Wunsch auch überregional online helfen, z.B. via Skype & Co. - melden Sie sich an und probieren Sie es einfach unverbindlich aus!

Nachhilfe

  ID 301533   aus 70372 Stuttgart Details | Kontakt
    Fächer:   Elektrotechnik, E-Technik
  Niveau:   12. Klasse
    Details:   Ich bin Schüler der Werner Siemens Schule und benötige Nachhilfe für das Fach Elektrotechnik
    Preis   VHS (Verhandlungssache) (Wenn nicht anders angegeben.)  
   
    Eintrag vom: 09.10.18, zuletzt aktiv: 09.10.2018 19:56  
   
 
Nachhilfe in 70372 Stuttgart, Deutschland:
Für mehr Ergebnisse andere PLZ/Ort-Suche durchführen oder besser:
> einfach kostenlos anmelden!
  

Wo kann ich in Stuttgart Nachhilfe für Elektrotechnik finden?

Wir von der Nachhilfe-Vermittlung können wahrscheinlich helfen: Es gibt in Stuttgart Nachhilfelehrer und Nachhilfelehrerinnen, natürlich auch Nachhilfeinstitute, Sprachschulen, Abendschulen und so weiter. Es gibt in Stuttgart oder in der Umgebung von Stuttgart wahrscheinlich Lehrer und Dozenten, die Nachhilfe geben, evtl. auch ältere Schüler, Studenten aus Stuttgart oder Umgebung und professionelle Nachhilfelehrer mit viel Erfahrung im Nachhilfegeben in Elektrotechnik.
Wir suchen übrigens immer wieder mal Nachhilfelehrer in Stuttgart für Elektrotechnik. Wir bieten eine 100% kostenlose Vermittlung für die Nachhilfelehrer/innen. Wer Nachhilfe geben will, kann sich hier kostenlos registrieren.
Die Nachhilfekosten sind regional verschieden. Wir veranschlagen grob geschätzt 10-20 Euro/60 Minuten. Aber je nach Schulform, Studium und Fächern, in denen Nachhilfe gegeben werden soll, muss man für Nachhilfeunterricht zwischen 9-49 Euro zahlen. :) - das kommt auch auf die Anfahrt, den Vorbereitungsaufwand usw. an. Gerade intensive Prüfungsvorbereitungen kurz vor einer wichigen Klausur erfordern vom Lehrer häufig ein große Vorbereitung bevor er/sie guten Gewissens den ElektrotechnikNachhilfeschüler effektiv auf die Prüfung vorbereiten kann. In Stuttgart kann Nachhilfe beim Schüler zu Hause, beim Lehrer oder einem neutralen Ort, z.B. einer Bibliothek oder in einem schönen und ruhigen Café stattfinden. Wir legen die Nachhilfelehrer/innen und Nachhilfeschüler/innen in Stuttgart nicht fest. Die Konditionen sind frei: Die Bezahlung und der Ort des Unterrichts können im vorausgehenden Telefonat oder schiftlich per Email besprochen werden. Damit können Missverständnisse verhindert werden. Und wenn es mal Fragen gibt, dann kann meistens einer unserer Mitarbeiter nachhelfen. ;) Denn wir helfen helfen! Viel Erfolg beim Elektrotechnik-Lernen!
Allgemeine Zusatzinfos für Stuttgart
Stuttgart ist eine Stadt mit vielen Studenten, von denen auch manche Nachhilfe geben. Aber Studenten geben nicht nur Nachhilfe, sondern brauchen manchmal auch selbst Nachhilfeunterricht in Studiengängen wie z.B. Informatik, BWL, VWL, Elektrotechnik, Bauingenieurswesen, Medizin, Jura und so weiter. Zum Beispiel auch dann, wenn es um eine Prüfungsvorbereitung geht.
Dass in Stuttgart Studenten Schülern Nachhilfe geben, ist kein Geheimnis - nur manchmal ist es nicht leicht, einen Nachhilfelehrer in Stuttgart zu finden, wenn man ihn gerade dringend braucht. Dabei helfen wir aktiv:
> Einfach kostenlos und unverbindlich ein Gesuch für Nachhilfe in Stuttgart aufgeben. Wir kümmern uns!
Studium in Stuttgart
Das schwäbische Stuttgart, die sechstgrößte Stadt Deutschlands wirkt mit seinen grob 600.000+ Einwohnern nicht so groß wie man vermuten möchte, aber eine starke Wirtschaft, viel Innovation und Kultur und die 20+ Hochschulen mit ~60.000+ Studenten (~10% Studentanteil!) machen es auch zu einer interessanten Studentenstadt.
Die bekanntesten Universitäten oder Hochschulen in Stuttgart am Neckar sind:
  • Universität Stuttgart
  • HFT - Hochschule für Technik Stuttgart
  • HdM - Hochschule der Medien
  • Duale Hochschule Baden-Württemberg
  • Staatliche Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart
  • mAHS - media Akademie – Hochschule Stuttgart
  • Campus der Freien Hochschule Stuttgart - Seminar für Waldorfpädagogik
  • Merz Akademie, Hochschule für Gestaltung, Kunst und Medien Stuttgart, staatlich anerkannt
  • HFH - Hamburger Fern-Hochschule Studienzentrum Stuttgart, Gesundheit und Pflege
  • usw.

Stuttgart ist als Hauptstadt von Baden-Württemberg eine wirtschaftlich und kulturell reiche Stadt, aber auch etwas teuer. Mit Mercedes oder Porsche statt Fahrrad zur Uni - das kann hier schon eher mal vorkommen als in anderen Studentenstädten ;). Die städtische Infrastruktur ist hervorragend und modern, und wer mit der Kehrwoche kein Problem hat oder bekommt und es sich leisten kann, der wird hier in schöner Umgebung und den großflächigen grünen Parks und Wälder kraftvoll studieren können. Stuttgart ist trotz oder gerade(?) mit seiner ganz eigenen schwäbischen Mentalität ein Schmelztiegel an Innovation und Fortschritt. Meine Meinung: 4,3 von 5 Mercedes-Sternen!
Nachhilfe-Extra: Elektrotechnik

Elektrotechnik

Technologie der elektronischen Automatisierung - Ingenieurswissenschaft als befreiende Revolutionstechnologie

Die Ingenieurswissenschaft Elektrotechnik umfasst laut Wikipedia

    • Energietechnik
    • Antriebstechnik
    • Nachrichtentechnik
    • Elektronik
    • Automatisierungstechnik
    • Elektronische Gerätetechnik
    • Gebäudetechnik
    • Theoretische Elektrotechnik

Eine andere Unterteilung differenziert zwischen: 

    • Stromerzeugung (Erzeugung von Elektrizität)
    • Verteilung von elektrischer Energie (Stromleitungsnetze, Schaltgeräte, Transformatoren)
    • Umwandlung von elektrischem Strom in Licht, Wärme und mechanische Energie (Elektromotor)
    • Messung (elektrische und elektronische Messgeräte)
    • Nachrichtentechnik und Hochfrequenztechnik

Aufmerksamkeit erregende natürliche Erscheinungen von Elektrizität sind typischerweise die Entladungen bei Gewittern durch Blitze, die elektrischen Spannungen, die Fische wie der Zitteraal und der Zitterrochen erzeugen können, oder harmloser die Aufladung und Entladung des menschlichen Körpers mit elektrischer Spannung durch Reibung (Trennung elektrischer Ladungen), welche einem genauso wie die ein oder andere Prüfung in Elektrotechnik die Haare zu Berge stehen lassen kann. ;) 


Elektrik und Elektronik:
Der Unterschied zwischen Elektrik und Elektronik liegt im Unterschied zwischen Vollleitertechnik und Halbleitertechnik.

    • Bei der Stromübertragung durch ein Kabel sprechen wir wir Elektrik. Es gibt z.B. bekanntlich elektrische Glühbirnen oder lektrische Kaffeemaschinen.
    • Wenn jedoch über den Strom nicht nur Energie transportiert wird, die z.B. in Licht oder Wärme umgewandelt wird, sondern wenn der Strom für die Steuerung und Nachrichtenübertragung eines elektrischen Gerätes verwendet wird, dann sprechen wir von Elektronik. Eine elektrische Kaffeemaschine kann also elektronische Steuerelemente haben. 

Eine klassische Unterscheidungregel lautete früher:

Starkstrom > Elektriker
Schwachstrom > Elektroniker. 


Elektrotechnik, Elektronik, E-Technik, Steuerungstechnik, Halbleitertechnik, Antriebstechnik, Energietechnik





Nachhilfe geben

Nachhilfe geben ist ein spannender Nebenjob (- wenn er gut genug bezahlt wird). Denn jede Begegnung mit einem/r Schüler/in ist anders, auch die Familien sind verschieden. Manchmal ergeben sich längerfristige gute Beziehungen bis hin zu Freundschaften. Denn Nachhilfe geben ist häufig, was ein Gruppenunterricht nur selten sein kann: individuell und persönlich. Beim Begleiten und Unterrichten von Schülern in höheren Klassen oder bei der Nachhilfe für Studenten müssen Nachhilfelehrer/innnen sich gelegentlich etwas intensiver in den Stoff einarbeiten. Wenn das zeitlich möglich ist oder evtl. vom Schüler finanziell ausgeglichen wird, dann machen das die Nachhilfelehrer in der Regel gerne, und manchmal machen sie sich den Aufwand auch ohne dafür bezahlt zu werden - einfach aus eigenem Interesse und Neugier. Da sind die Nachhilfelehrer und Nachhilfelehrerinnen nach meiner Erfahrung sehr verschieden. Wer zum ersten Mal daran denkt, Nachhilfe zu geben ist bei uns richtig. Jetzt einfach kostenlos als Nachhilfelehrer/in anmelden - und wenn Fragen aufkommen: wir helfen gerne und können mit Erfahrung, Rat und Tat zur Seite stehen, ...denn: wir helfen helfen ;)


Nachhilfe nehmen

Es ist eine clevere Entscheidung Nachhilfe zu suchen. Denn Nachhilfeunterricht ist nicht nur Förderunterricht nach der Schule oder als intensive Prüfungsvorbereitung. Nachhilfe ist eine Chance, und eine Begegnung: mit einer anderen Art, die Dinge zu sehen und erklärt zu bekommen. Wenn die Chemie stimmt und die fachlichen Grundlagen Fundament haben, dann kann professionelle Nachhilfe die Noten verbessern, Prüfungsängste abbauen, eine Nachprüfung vermeiden und dabei vielleicht auch noch Spaß machen. ;) - Also jetzt registrieren und einen Nachhilfelehrer finden! - Wir wünschen von Herzen eine erfolgreiche Nachhilfe!








Nachhilfe | Nachhilfelehrer | Nachhilfevermittlung | Stuttgart | Gesuch aufgeben |  EF Familie Unternehmsnetzwerk Erfolgsfaktor Familie