...
close

Cookie-Einstellungen

Zulassen:

 

Infos/Erklärung
Gemäß Ihrem Recht auf informierte Selbstbestimmung.

      Optionen
Benutzer ID    

Nachhilfe Mechanik

 
Suche: Mechanik   (1 Ergebnisse / )    |    Alle Nachhilfelehrer für: Mechanik

Nachhilfe

flag
ID 303050
aus 1200 Wien
Kontakt
Fächer:
Mechanik
Niveau:
TU WIEN
Details:
Hallo, mein Name ist Eleni und studiere Bauingenieurwesen an der TU Wien. Ich schreibe am 16.6 Mechanik1 und am 21.6 das Ersatzkolloquium und würde Unterstützung brauchen. Ich habe noch Prüfungsangaben mit Lösungen dazu. Auf eine baldige Antwort würde ich mich freuen.
Preis:
VHS (Verhandlungssache), ab ~11 €/h  info
Erreichbar:
 erreichbar via E-Mail  erreichbar via Facebook  info
Eintrag vom:
15.05.19

Nachhilfe in 1200 Wien, Österreich:
Für mehr Ergebnisse andere PLZ/Ort-Suche durchführen oder besser:
> einfach kostenlos anmelden!
  


 ein/e Nachhilfelehrer/in

Nachhilfe-Anfrage 🎓


Bereits registriert? Hier geht's zum Login.

Jetzt kostenlos anmelden.
Jetzt kostenlos Suchauftrag erstellen.




Suchdaten ( öffentlich )
Onlineunterricht?
Kontaktdaten ( privat ) info
E-Mail info
Jede Anmeldung wird manuell geprüft. Einträge mit falschen Daten werden dauerhaft von der Benutzung dieser und anderer Seiten ausgeschlossen.
Die Kontaktdaten werden nicht an Dritte weitergereicht.
Die Registrierung und Suche ist kostenlos.
Sollte der Unterricht nach einem Probetermin nicht fortgesetzt werden, bleibt die Vermittlung 100% kostenlos.
Wird der Unterricht über einen Probetermin hinaus fortgesetzt, so gilt die Vermittlung als erfolgreich.
Ausschließlich im Falle einer erfolgreichen Vermittlung, d.h. wenn der Unterricht über einen Probetermin hinaus fortgesetzt wird, oder im Fall einer kurzfristigen Nothilfe, fällt eine einmalige Vermittlungsgebühr an: Euro 37,00.
Die Vermittlung ist für einzelne / private Nachhilfelehrer kostenlos.
Für Institute und Firmen, die Nachhilfe anbieten wollen, ist die erste erfolgreiche Vermittlung kostenlos. Ab der zweiten erfolgreichen Vermittlung wird eine symbolische Vermittlungsgebühr je erfolgreiche Vermittlung fällig. (7,00€)
Sollte die selbständige Kennzeichnung als Institut oder Firma versehentlich oder absichtlich unterbleiben, so wird dies nachträglich in Rechnung gestellt.
Eine Vermittlung gilt dann als erfolgreich, wenn über einen Probetermin mindestens ein weiterer Unterrichtstermin stattfindet.

(optional)
Firmenkonditionen: Für Firmen und Nachhilfeinstitute beträgt
die Vermittlungsgebühr je erfolgreich vermittelter Lehrkraft: 67,00 Euro
Rechnungsstellung erfolgt per Email und Briefpost.
Gemäß § 19 UStG enthält der Preis keine Umsatzsteuer.
Bei Bedarf meldet sich unser Kundenservice per E-Mail oder telefonisch.




Wir garantieren: Alle privaten Daten bleiben bei uns!
Alles bleibt anonym bis ausdrücklich Kontakt gewünscht wird.

Wo kann ich in Wien Nachhilfe für Mechanik finden?

Wir von der Nachhilfe-Vermittlung können wahrscheinlich helfen: Es gibt in Wien Nachhilfelehrer und Nachhilfelehrerinnen, natürlich auch Nachhilfeinstitute, Sprachschulen, Abendschulen und so weiter. Es gibt in Wien oder in der Umgebung von Wien wahrscheinlich Lehrer und Dozenten, die Nachhilfe geben, evtl. auch ältere Schüler, Studenten aus Wien oder Umgebung und professionelle Nachhilfelehrer mit viel Erfahrung im Nachhilfegeben in Mechanik.
Wir suchen übrigens immer wieder mal Nachhilfelehrer in Wien für Mechanik. Wir bieten eine 100% kostenlose Vermittlung für die Nachhilfelehrer/innen. Wer Nachhilfe geben will, kann sich hier kostenlos registrieren.
Die Nachhilfekosten sind regional verschieden. Wir veranschlagen grob geschätzt 10-20 Euro/60 Minuten. Aber je nach Schulform, Studium und Fächern, in denen Nachhilfe gegeben werden soll, muss man für Nachhilfeunterricht zwischen 9-49 Euro zahlen. :) - das kommt auch auf die Anfahrt, den Vorbereitungsaufwand usw. an. Gerade intensive Prüfungsvorbereitungen kurz vor einer wichigen Klausur erfordern vom Lehrer häufig ein große Vorbereitung bevor er/sie guten Gewissens den MechanikNachhilfeschüler effektiv auf die Prüfung vorbereiten kann. In Wien kann Nachhilfe beim Schüler zu Hause, beim Lehrer oder einem neutralen Ort, z.B. einer Bibliothek oder in einem schönen und ruhigen Café stattfinden. Wir legen die Nachhilfelehrer/innen und Nachhilfeschüler/innen in Wien nicht fest. Die Konditionen sind frei: Die Bezahlung und der Ort des Unterrichts können im vorausgehenden Telefonat oder schiftlich per Email besprochen werden. Damit können Missverständnisse verhindert werden. Und wenn es mal Fragen gibt, dann kann meistens einer unserer Mitarbeiter nachhelfen. ;) Denn wir helfen helfen! Viel Erfolg beim Mechanik-Lernen!
Nachhilfe-Extra: Mechanik

Maschinenbau

Die vieldisziplinäre Ingenieurswissenschaft des Industriezeitalters

Maschinenbau ist eine Ingenieurswissenschaft, der die Maschinenbauindustrie zugeordnet ist. Metallbearbeitung, Schmieden und Schlosser sind die ursprünglichen Herkünfte. 

Der Maschinenbau erstreckt sich über 

  • Kraftmaschinen (Motoren, Turbinen, etc.)
  • Arbeitsmaschinen (z.B. Pumpen) 
  • Werkzeugmaschinen (z.B. Fräsen, Schleifmaschinen)
  • Fahrzeugtechnik
  • Luftfahrt- und Raumfahrttechnik
  • und Förderanlagen (Kräne und Förderbänder)

Ihre Disziplinen sind:

  • Technische Mechanik (Statik, Festigkeitslehre, Dynamik)
  • Strömungsmechanik (Strömungslehre) / Fluidmechanik von Gasen und Flüssigkeiten
  • Thermodynamik (Technische Thermodynamik - Wärmekraftmaschinen wie z.B. Dieselmotoren und Gasturbinen, Wärmeübertragung und Kältetechnik)
  • Werkstofftechnik (inkl. Werkstoffprüfung)
  • Konstruktionslehre
  • Maschinenlemente (~Maschinenbauteile, von Schrauben, Bolzen, Zahnrädern, Dichtringen, Kugellagern bis zu Getrieben und Bremsen und Achsen)
  • Messtechnik / Regelungstechnik und Fertigungstechnik
  • Antriebstechnik (die Antriebstechnik macht eine Maschine erst zur Maschine)
  • Kraftmaschinen und Arbeitsmaschinen (Wikipedia: "Kraftmaschinen wandeln beliebige Energie in mechanische Antriebsenergie um, Arbeitsmaschinen nutzen mechanische Energie um Arbeit zu verrichten." - https://de.wikipedia.org/wiki/Maschinenbau)
  • Fördertechnik (Transport über kurze Strecken - z.B. Förderbänder, Gabelstapler, Krane, Fahrerlose Transportsysteme, Rohrleitungen)
  • Fahrzeugtechnik (Kraftfahrzeug­technik, Schienenfahrzeugtechnik, Schiffsbau, Luftfahrzeugtechnik)
  • Werkzeugmaschinen (z.B. Fräsmaschinen, Bohrmaschinen, Sägen, Schmiedehämmer, Pressen, Walzmaschinen, Wasserstrahlschneidemaschinen)

Das Maschinenbaustudium ist möglich an:
Universitäten, Fachhochschulen, Fachschule, Technikerschulen und in der dualen Berufsausbildung für Technische Zeichner, Konstruktionsmechaniker, Zerspanungsmechaniker, Industriemechaniker oder Mechatroniker.

Maschinenbau, Maschinenwesen, Konstruktionslehre, Mechatronik, Antriebstechnik, Messtechnik, Strömungsmechanik, Kraftmaschinen, Fahrzeugtechnik, Technische Mechanik

Pädagogisch sehr empfehlenswert:
Die Mini-Videotutorials von Coinbase: lernend in wenigen Minuten 44 € verdienen: https://coinbase.com/earn/xlm/invite/9spk67y0
Englischkenntnisse vorausgesetzt. Keine Investition nötig.











Nachhilfe | Nachhilfelehrer | Nachhilfevermittlung | Wien | Gesuch aufgeben |  EF Familie Unternehmsnetzwerk Erfolgsfaktor Familie
Merkzettel ()