...
close

Cookie-Einstellungen

Zulassen:

 

Infos/Erklärung
Gemäß Ihrem Recht auf informierte Selbstbestimmung.

      Optionen
   
 
Suche:   (1 Ergebnis)    |    Alle
flag
ID 302646
aus 76131 Karlsruhe
Kontakt
Fächer:
Programmieren, Informatik, Mathematik
Qualifikation:
Ich habe Informatik studiert und Programmieren gelernt und bin begeistert von allem was logisch ist. Ich versuche immer zu verstehen weshalb etwas so gemacht wird und wieso es funktioniert. Ich habe bereits viele Jahre Nachhilfe gegeben für Schüler jeglichen Alters und Studienanfänger.
Niveau:
Programmieren: alle Stufen. Informatik: bis Erstsemester. Mathematik: bis Abitur
Details:
Nachhilfe Profilbild
Der klassische Ablauf ist etwa wie folgt: wir treffen uns etwa einmal in der Woche. Du bringst Fragen mit von dein Vorlesungen und zu deinen Übungsaufgaben. Ich versuche herauszufinden was du noch nicht verstanden hast und wieso du es noch nicht verstanden hast. Dann versuche ich zu erklären mit verschiedenen Vorgehensweisen (Schaubild, Analogien, einfache Aufgaben die du lösen kannst dann schrittweise schwieriger werden). Dann gebe ich dir Übungsaufgaben die genau diese schwierigkeiten beinhalten so dass du dir sicher sein kannst. Der Ablauf ist nur ein Beispiel. Jeder mensch ist anders. Ich kann mich in gewissen rahmen dein Bedürfnissen anpassen. Professoren und Studiengänge haben andere Schwerpunkte. Manche wollen mehr Theorie andere mehr Praxis. Anhand von dein Skript, Übungsaufgaben und Probeklausuren kann ich dir Hinweise geben worauf du dich konzentrieren solltest und was du weglassen kannst. Die gängigen Programmiersprachen wie Java und Python kann ich sehr gut. Viele andere Programmiersprachen kann ich auch gut. Frag nach falls du eine bestimmte Programmiersprache lernen willst. Arbeitsort: die Arbeitsplätze in der KIT oder Bibliothek oder ähnliches.

Warum mir Nachhilfe Spaß macht?
Ich will, dass Menschen mehr verstehen statt nur auswendig lernen für die Prüfung. Außerdem brauche ich das Geld.
Preis:
etwa 20 euro pro stunde (60 minuten) info
Erfolgreiche Vermittlungen:
3
Erreichbar:
 erreichbar via E-Mail  info
Online-Präferenz:
Nein, auf keinen Fall Onlineunterricht.
Antworten auf Wissensfragen:
F: Was ist Assembler? Warum programmiert kaum jemand in Assembler?
A: assembler ist die menschenlesbare form von den befehlen die direkt auf den prozessor laufen. prozessoren sprechen nur in nullen und einsen. das sogennante binary (binäre). befehle und daten werden in binary eingelesen. ergebnisse in binary ausgegeben. die ersten computer wurden von menschen nur in binary bedient. mit assembler können wir die befehle in menschenlesbare form schreiben (z.b. MOV, ADD oder JMP) und zahlen können wir im dezimalsystem schreiben.

ein assemblerprogram übersetzt die menschenlesbare variante zurück in nullen und einsen für den prozessor zum ausführen. es ist eine reine übersetzung. z.b. ein MOV wird zu einer ganz bestimmten reihe von nullen und einsen. fast wie ein telefonbuch: name zu nummer. im kontrast dazu wird in einer höheren programmiersprache eine for schleife z.b. zu einer ganzen reihe von assembler befehlen übersetzt.

der vorteil von assembler ist die maximale kontrolle. wenn ich fleißig und aufmerksam (und genial) bin dann kann ich programme in assembler schreiben die schneller und mit weniger speicherverbauch laufen als programme die mit einer höheren programmiersprache geschrieben sind. dieser vorteil kam hauptsächlich am anfang der computer entwicklung zur geltung. prozessoren waren langsam. arbeitsspeicher war knapp. jede anweisung und jedes byte das man sparen konnte war ein gewinn. die ersten computerspiele wurden meistens von genialen assembler programmierern entwickelt die den prozessor maximal ausgereizt haben so das leistung möglich war die der prozessorhersteller selbst nicht erwartet hat.

der hauptnachteil von assembler ist die prozessor abhängigkeit. ein assembler programm welches für ein prozessor optimiert ist lässt sich nicht ohne weiteres auf ein anderen prozessor übertragen. oft mussten wesentliche teile vom programm neu geschrieben werden. manchmal haben optimierungstricks nur auf ein prozessor funktioniert aber nicht auf ein anderen so das programme nicht oder nur mit einschränkungen auf andere prozessoren lauffähig waren. andere nachteile von assembler ist die benötigte genialität. assembler programme wurden oft von nur einer person geschrieben und verstanden. außerdem sind assembler programme anfällig für menschliche konzentrationsfehler. natürlich kann man programme schreiben die viele dieser fehler für den menschen auffangen aber solche programme nennt man meistens höhere programmiersprachen.

mit der zeit wurden prozessoren immer schneller und arbeitsspeicher immer größer. leistungshungrige spiele bzw. programme in einer höheren programmiersprache wurden allmählich möglich. so kamen die vorteile der höheren programmiersprachen immer mehr zur geltung und die nachteile von assembler wurden immer schwerer.

lange zeit wurde assembler noch für microcontroller verwendet. z.b. in digitalen armbanduhren oder die steuerung einer mikrowelle. mit der zeit wurden sogar diese prozessoren so mächtig das man die mit einer hohen programmiersprache programmiert.

heute existiert assembler code noch in programmteilen bei den es sich noch lohnt die sehr stark zu optimieren. z.b. in programmen für wissenschaftlichen berechnungen von milliarden von datensätzen.
Blogbeiträge:
Keine
Eintrag vom:
12.03.19
Dieser Nachhilfelehrer konnte zuletzt erfolgreich bei folgenden Nachhilfe-Anfragen helfen:
JavaInformatikJava, Programmierung

Nachhilfe in 76131 Karlsruhe, Deutschland:
Für mehr Ergebnisse andere PLZ/Ort-Suche durchführen oder besser:
> einfach kostenlos anmelden!
  


  ein/e Nachhilfelehrer/in

Nachhilfe-Anfrage 🎓


Schon registriert?Hier geht's zum Login.
Jetzt kostenlos anmelden.
Jetzt kostenlos Suchauftrag erstellen.




Suchdaten ( öffentlich )
Staat
Onlineunterricht?
Kontaktdaten ( privat ) info
E-Mail info
Jede Anmeldung wird manuell geprüft. Einträge mit falschen Daten werden dauerhaft von der Benutzung dieser und anderer Seiten ausgeschlossen.
Die Kontaktdaten werden nicht an Dritte weitergereicht.
Die Registrierung und Suche ist kostenlos.
Die Vermittlung ist für einzelne / private Nachhilfelehrer kostenlos.
Für Institute und Firmen, die Nachhilfe anbieten wollen, ist die erste erfolgreiche Vermittlung kostenlos. Ab der zweiten erfolgreichen Vermittlung wird eine symbolische Vermittlungsgebühr je erfolgreiche Vermittlung fällig. (7,00€)
Sollte die selbständige Kennzeichnung als Institut oder Firma versehentlich oder absichtlich unterbleiben, so wird dies nachträglich in Rechnung gestellt.
Eine Vermittlung gilt dann als erfolgreich, wenn über einen Probetermin mindestens ein weiterer Unterrichtstermin stattfindet.
Gemäß § 19 UStG enthält der Preis keine Umsatzsteuer.

(optional)
Firmenkonditionen: Für Firmen und Nachhilfeinstitute beträgt
die Vermittlungsgebühr je erfolgreich vermittelter Lehrkraft: 67,00 Euro
Rechnungsstellung erfolgt per E-Mail und Briefpost.
In Ausnahmefällen meldet sich unser Kundenservice per E-Mail oder telefonisch.




Wir garantieren: Alle privaten Daten bleiben bei uns!
Alles bleibt anonym bis ausdrücklich Kontakt gewünscht wird.
Allgemeine Zusatzinfos für Karlsruhe
Karlsruhe ist eine Stadt mit vielen Studenten, von denen auch manche Nachhilfe geben. Aber Studenten geben nicht nur Nachhilfe, sondern brauchen manchmal auch selbst Nachhilfeunterricht in Studiengängen wie z.B. Informatik, BWL, VWL, Elektrotechnik, Bauingenieurswesen, Medizin, Jura und so weiter. Zum Beispiel auch dann, wenn es um eine Prüfungsvorbereitung geht.
Dass in Karlsruhe Studenten Schülern Nachhilfe geben, ist kein Geheimnis - nur manchmal ist es nicht leicht, einen Nachhilfelehrer in Karlsruhe zu finden, wenn man ihn gerade dringend braucht. Dabei helfen wir aktiv:
> Einfach kostenlos und unverbindlich ein Gesuch für Nachhilfe in Karlsruhe aufgeben. Wir kümmern uns!











Nachhilfe | Nachhilfelehrer | Nachhilfevermittlung | Karlsruhe | Gesuch aufgeben |  EF Familie Unternehmsnetzwerk Erfolgsfaktor Familie
Merkzettel ()