...
close

Cookie-Einstellungen

Zulassen:

 

Infos/Erklärung
Gemäß Ihrem Recht auf informierte Selbstbestimmung.

Konto löschen

Damit wir unseren Service verbessern können, würden wir uns über die Angabe eines Grundes freuen.
Vielen Dank!



Abbrechen

Besser wissen durch Nachhilfe: Wissensfragen

Hier kannst Du eine Wissensfrage zu einem Thema stellen, das Dich interessiert.
Die Fragen und die Antworten darauf werden hier veröffentlicht und evtl. zusätzlich an interessierte Benutzer (Nachhilfelehrer/innen) weitergeleitet.

Die Fragen sollten eher allgemeiner Natur sein, z.B. : "Ich will eine chinesische Sprache lernen. Mandarin oder Kantonesisch?", oder: "Vor Klausuren bin ich immer sehr nervös und bin schnell blockiert, obwohl ich vorbereitet bin - was kann ich tun?"

Alle Fragen & Antworten werden moderiert. Unangebrachte oder unhöfliche Beiträge, Links zu anderen Webseiten o.ä. werden gelöscht. Achtung: hier gibt es keinen Kundenservice.
Dieser Service soll keinen Unterricht ersetzen.

2 Befehle in einer Zeile

Wie kann man unter Linux in einer Befehlszeile zwei Befehle (oder mehr) gleichzeitig absetzen?
Linux
Datum: 12.09.2019 18:54, Benutzer 11284Antwort:
Die Befehle mit Strichpunkt trennen ist ein Weg. Beide Befehle werden in dem Fall nacheinander ausgeführt. Unabhängig davon ob der 1.Befehl eine Fehlermeldung zurück gibt oder nicht. 

Will man das Ergebnis berücksichtigen verbindet man die Befehle mit && bzw || .

&& führt den w. Befehl nur aus, wenn dieser Erfolgreich ausgeführt wurde. 


+ 2 weitere Antworten:
Datum: 27.07.2019 17:11, Benutzer: 303570Dazu müssen Sie die einzelnen Kommandos jeweils nur mit einem Strichpunkt trennen.
Datum: 20.01.2020 14:37, Benutzer: 302646es gibt viele möglichkeiten zwei befehle (oder mehr) abzusetzen. hier die üblichsten:

$ befehl1; befehl2
führt befehl1 aus dann befehl2. diese variante ist sinnvoll wenn befehl1 lange dauern wird und befehl2 auf jeden fall im anschluss ausgeführt werden soll.

$ befehl1 && befehl2
führt befehl1 aus und wenn kein fehler dann befehl2. diese variante ist sinnvoll wenn befehl2 nur sinn ergibt wenn befehl1 erfolgreich war. z.b. ordner erstellen dann daten reinkopieren. daten nur reinkopieren wenn ordner erfolgreich erstellt wurde.

$ befehl1 || befehl2
führt befehl1 aus und nur wenn fehler dann befehl2. diese variante ist sinnvoll wenn wir auf fehler von befehl1 reagieren wollen. z.b. ein sensor auslesen und im fehlerfall eine email an techniker schreiben.

$ befehl1 | befehl2
führt befehl1 und befehl2 gleichzeitig aus und die ausgabe von befehl1 wird umgeleitet zu eingabe von befehl2. diese variante ist anders als die vorigen: die befehle werden gleichzeitig ausgeführt statt nacheinander; und die ausgabe von befehl1 wird umgeleitet zu eingabe von befehl2. typische beispiele sind ein datensatz sortieren ($ getdata | sort) oder im datensatz suchen ($ getdata | grep foo).
Aktion: antworten

Die Frage:

 
Weitere Fragen: 44










Nachhilfe | Nachhilfelehrer | Nachhilfevermittlung | Gesuch aufgeben |  EF Familie Unternehmsnetzwerk Erfolgsfaktor Familie
Merkzettel ()